Brand Effekt

Kampagnenbegleitende Werbewirkungsforschung

Sie fragen sich, ob Radiowerbung die Bekanntheit und das Image Ihrer Marke oder Ihres Produkts bei potenziellen Verwendern verbessert hat? Ob die Kampagne sich positiv auf  ihr Relevant Set und ihre Markenpräferenz ausgewirkt hat? Ob sich ihre Verwendungs- und Kaufneigung erhöht hat? Ob sich die Zielgruppe an die Radiokampagne erinnern kann? Kurz: Wie effektiv hat Radio gearbeitet – für sich genommen und im intermedialen Vergleich? Brand Effekt liefert Ihnen die Antwort auf diese Frage.

In Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Institut Kantar analysiert Brand Effekt, wie der Einsatz von Radiowerbung innerhalb Ihrer Kampagne die klassischen Werbewirkungsparameter konkret beeinflusst. Begleitend zu Ihrer Radiokampagne wird dazu eine Befragung mit mindestens 800 Interviews durchgeführt. Anschließend werden die Daten der Personen, die von Ihrer Radiokampagne erreicht wurden, mit den Werten derjenigen verglichen, die nicht erreicht wurden. So lassen sich individuell ganz konkrete Werte für die einzelnen Parameter ermitteln.

Wurden mehrere Medien eingesetzt, kann Brand Effekt – bei Kooperation des Kunden – die Ergebnisse verschiedener Medien ausweisen und ermöglicht so den Nachweis, welchen Beitrag Radio im Mix geleistet hat.

Sie möchten den Brand Effekt Ihrer Radiokampagne untersuchen lassen? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf!

So klingt Erfolg

Golden Rules für wirksame Radiowerbung.

In diesem Audioeffekt-Spezial gehen die Forscher Uwe Domke (Leiter RMS Werbe- & Marktforschung) und Hans-Peter Gaßner (Stellv. Leiter Werbe- und Marktforschung AS&S) der Frage nach, ob es ein Erfolgsrezept für wirksame Audiospots gibt.

Mehr ›

ROI-Counter

Radiowerbung wirkt – hörbar, zählbar, nachweisbar.

Der Audioeffekt-Counter zeigt den aktuellen gemittelten kurzfristigen ROI aller Kampagnen und ist damit belastbarer Nachweis unserer Erfolgsgeschichten in Sachen Radiowerbewirksamkeit.

Alle Ergebnisse ›

Send this to a friend

Hallo,

ich empfehle Ihnen den Beitrag „Footer Content“ auf audioeffekt.de.

Die Seite können Sie sich hier anschauen: https://www.audioeffekt.de.

Viele Grüße